Previous Next

Gnaser Atemschutzmannschaft dem ÖFAST

Jährlich muss sich jeder Atemschutzgeräteträger zusätzlich zu den immer wiederkehrenden ärztlichen Atemschutzuntersuchungen einen sogenannten ÖFAST (Österreichischer-Feuerwehr-Atemschutz-Test zur Bestätigung ihrer Einsatztauglichkeit bzw. körperliche Fitness stellen.

oefast 1
Gestern Abend absolvierte bereits ein Teil der Gnaser Atemschutzmannschaft dem ÖFAST, heute Abend stellen sich noch die restlichen Atemschutzträger dem ÖFAST.