Previous Next

Florianitag 2019

Zum Gedenken an den Schutzpatron der Feuerwehr – dem heiligen Florian - wird im ganzen Land von den Feuerwehren der Florianitag gefeiert.
Die Feiwilligen Feuerwehren Baumgarten, Gnas, Grabersdorf, Kohlberg, Maierdorf, Obergnas, Perlsdorf, Poppendorf und Unterauersbach marschierten am Sonntag, dem 28.04.2019, zu Ehren ihres Schutzpatrons in Gnas auf.

 flor 12  flor 11  flor 4  flor 3

268 FeuerwehrkameradInnen, darunter der Feldbacher Bereichsfeuerwehrkommandant, Johannes Matzhold, sein Stellvertreter, Johann Weixler-Suppan sowie zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Vertreter von Blaulichtorganisationen und Vereinsverantwortliche trafen sich, um gemeinsam die heilige Messe zum Ehren des Heiligen Florian zu feiern. Musikalisch begleitet und feierlich umrahmt wurde die Florianifeier von der Marktmusikkapelle Gnas. Nach der Kranzniederlegung am Heldendenkmal zelebrierte Feuerwehrkurat Mag. Karl Gölles die heilige Messe.

 flor 1  flor 13  flor 14  flor 15

Johannes Matzhold zeigte sich in seiner Ansprache über die so zahlreiche Teilnahme am Florianikirchgang in Gnas erfreut. Das in den Dörfern, Gemeinden im Bereich Feldbach aber auch in der ganzen Steiermark auf eine so große Anzahl an Feuerwehrmänner und Frauen im Ernstfall zurückgegriffen werden könne - und das ehrenamtlich, zu jeder Tages und Nachtzeit - sei auf jeden Fall beruhigend, so Matzhold.

.....Heiliger Florian, hilf uns in Not und Gefahren! Gott mög´ es geben, dass Feuer und Wasser nicht schaden. Tritt für uns ein, lass uns bereit dazu sein, Leben und Gut zu bewahren! (Auszug Florianlied, Text:Franz Kastberger)