Previous Next

Gabelstaplerbrand in Glatzental

 

 

Heute Nachmittag (17.09.2020) geriet gegen 15:40 Uhr, im Ortsteil Glatzental, Gemeinde Gnas, ein Gabelstapler in Brand.

 

01 02


Während der Fahrt auf einer Gemeindestraße geriet aus unbekannter Ursache ein rund 9,5 Tonnen schwerer Gabelstapler in Brand. Der Fahrer konnte den Gabelstapler anhalten und sich in Sicherheit bringen. Kurze Zeit später dürften jedoch die Bremsen des Staplers durch den Brand versagt haben und das Gefährt rollte auf der abschüssigen Straße in Richtung Wald, wobei es auf Straßenböschung durch eine Eiche vor einem Absturz in den Wald aufgehalten wurde. Der Fahrer blieb beim Vorfall unverletzt.

 

03 04

 

Bis zum Eintreffen der Feuerwehren konnten der Fahrer und Anrainer den Brand mit Feuerlöschern unter Kontrolle halten.
Die Feuerwehren Unterauersbach (Einsatzleitung) und Gnas trafen wenige Minuten nach der Alarmierung am Einsatzort ein, konnten den Brand unter schwerem Atemschutz löschen und den Gabelstapler bergen.

 

05 06

 

Da geringe Mengen an Betriebsmittel austraten, musste kontaminiertes Erdreich abgetragen werden. Brandursache und Schadenshöhe sind Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

 

📸 Fotos: BFVFB/C. Karner