ZIVILSCHUTZ

Zivilschutzsignale:

Österreich verfügt über ein flächendeckendes Netz von über 8.000 Sirenen um die Bevölkerung im Falle einer Katastrophe zu warnen. Damit Sie auch wissen, welche Bedeutung die unterschiedlichen Signale haben, folgt hier eine Auflistung.

Durch Anklicken der Note können Sie sich die Sirenen auch anhören.

SIRENPROBE:
Dauert 15 Sekunden lang findet jeden Samstag um 12 Uhr statt. Ist ein Dauerton

Image

Sirenenprobe

WARNUNG:
Ist ein Dauerton, der 3 Minuten lang dauert.
BEDEUTUNG:
Herannahende Gefahr! Tätigkeiten:
Die Bevölkerung soll Radio oder Fernseher einschalten und dort durchgegebenen Verhaltensmaßnahmen beachten.

Image

Warnung

ALARM:
Ist ein auf- und abschwellender Heulton der 1 Minute dauert.
BEDEUTUNG: Gefahr!
TÄTIGKEITEN:
Die Bevölkerung soll Schützende Bereiche oder Räumlichkeiten aufsuchen und die durchgegebenen Verhaltensmaßnahmen im Radio oder Fernseher beachten.

Image

Alarm

ENTWARNUNG
Ist ein Dauerton der 1 Minute lang dauert.
BEDEUTUNG:
Ende der Gefahr!
TÄTIGKEITEN
Weitere Hinweise über Radio oder Fernsehen beachten.

 

Image

Entwarnung

FEUERWEHRSIRENE
Ist ein Heulton der 3x 15 Sekunden mit 7 Sekunden Pause dazwischen dauert. Wird zur Alarmierung bei Brandeinsätzen und Menschenrettungen verwendet

Image

Feuerehrsirene