Previous Next

Blitzschlag

Gestern Nachmittag (24.08.2019) zog erneut eine Gewitterfront über Gnas hinweg und sorgte für Schäden. Neben Vermurungen aufgrund des Starkregens, wurde die Feuerwehr Gnas auch zu einem Wohnhausbrand aufgrund eines Blitzschlages alarmiert. Ein Blitz hat im Dachstuhl eines Wohnhauses eingeschlagen und großen Schaden angerichtet. Das Wohnhaus wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und provisorisch mit einer Plane abgedichtet.

bl 02