Previous Next

Taktik bei Photovoltaik

 Am 19. September fand im Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Gnas eine Schulung für die Einsatzkräfte der Feuerwehren des Abschnittes Gnas statt. Organisiert durch die Klima- und Energie-Modellregion Gnas, und der Lokalen Energieagentur (LEA), wurden die Führungskräfte der Feuerwehren in Sachen Technik und Taktik bei Schadensereignissen in Verbindung mit Photovoltaik-Anlagen und E-Fahrzeugen geschult.
Als Vortragende standen Franz Peter Zehethofer, vom Autohaus Zehenthofer und selbst Feuerwehrmitglied bei der FF Riegersburg, Christian Gutmann von der FF Gniebing und Viktor Hohl (Elektro Hohl) zur Verfügung und vermittelten den Teilnehmern wichtige Eckpunkte über die richtige Taktik bei Einsätzen, sowie die damit verbundenen Gefahren.
Für die Praxiseinheit standen drei verschiedene E-Fahrzeuge zur Verfügung. Auch der Stromspeicher der PV-Anlage des Rüsthauses Gnas konnte in diesem Zuge erkundet und die richtige Vorgangsweise im Einsatzfall besprochen werden.

22 09 19 01 22 09 19 04