Previous Next

Brandeinsatz - Gnaser Ortszentrum

Donnerstagnachmittag (14.05.2020) wurde die Feuerwehr Gnas zu einem Wohnhausbrand im Ortszentrum von Gnas alarmiert. Innerhalb weniger Minuten standen die Feuerwehren Gnas, Baumgarten, Grabersdorf und Kohlberg im Löscheinsatz. Die Bewohner des Mehrparteienwohnhauses konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden und blieben unverletzt.

06 05

Aufgrund der raschen Brandausbreitung wurde die Feuerwehr Feldbach mit der Drehleiter und das Einsatzleitfahrzeug des Bereichsfeuerwehrverbandes Feldbach zur Unterstützung nachalarmiert.

04 09

Um an den Brandherd zu gelangen musste die Dachhaut geöffnet werden. Mehrere Atemschutztrupps standen im Einsatz und konnten durch den gezielten Löscheinsatz eine Brandausbreitung und somit einen größeren Schaden verhindern.

10 03

Neben den Einsatzkräften der Feuerwehren, die mit 52 Personen und 12 Fahrzeugen im Einsatz standen, war auch das Rote Kreuz und die Polizei im Einsatz. Brandursache und Schadenshöhe sind Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

11 12

Fotos: BFVFB/Karner und Feuerwehr Grabersdorf